Startseite Biografie Projekte Termine Audio / Video Kritiken Fotos Presseservice Links Impressum Kontakt



                             zurück

 

 

 

 

Béatrice Kahl & Gaby Schenke – NDW meets JAZZ

„...relaxte bis fette Grooves…” (Jazzpodium)
„...hochfeiner Jazz auf der dünnen Trennlinie zwischen Modern und Fusion.“ (omm + musenblätter)
„...eine Musik, die mit überraschenden Wendungen ganz einfach Spaß bereitet.” (jazzpages)

Gaby Schenke– Saxofone, Gesang
Béatrice Kahl – Piano, Keyboards
Frank Fiedler – Kontrabass
Kristof Hinz – Schlagzeug, Loops

Die beiden Musikerinnen verbindet eine jahrelange Freundschaft und Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten. Unter eigenem Namen veröffentlicheten Sie 2004 das Album „Take 2 – so easy“ mit jazzigen Bearbeitungen von Popsongs und Jazzklassikern. 2005 dann „2nd Edit –getting serious“, eine CD mit Eigenkompositionen von Gaby Schenke. Das neue Projekt „99“ beschäftigt sich mit der Neuen Deutschen Welle der 80er Jahre. Gaby Schenke und Béatrice Kahl haben die größten Klassiker dieser Zeit neu harmonisiert, arrangiert und mit verschiedenen Styles vermischt – ohne den unbekümmerten Charme der Originale aus den Ohren zu verlieren.
„Herausgekommen ist ein ganz starkes Jazz-Album, dass wieder einmal deutlich macht, wie lebendig und wandlungsfähig der Jazz auch 120 Jahre nach seiner Entstehung ist.“
(NDR)

Für den Hörgenuss „audio/video





                            zurück